Aufmuepfige Sklavin im Isolationskeller gefuegig gemacht

Frische Sex Sklavinnen werden erst mal ruhig gestellt

Dieses Junge Luder ist erst seit ein paar Stunden eine von unseren Sex Sklavinnen und sie weiß noch nicht richtig was ihr in der Zukunft blühen wird. Mit der Peitsche wurde die hübsche Blondine gefügig gemacht damit sie später einen Latexanzug anzieht und sich auch den Knebel einen Ball erduldet. Das ihr der Meister als sie so ruhig gestellt war im Keller erst mal an den Titten rumspielt um das Luder aufzugeilen ist dann schon extra geil wenn man überlegt das sie bevor sie in den Latexanzug gezwängt wurde einen laufenden Vibrator in ihre Fotze eingeführt bekam. Der Orgasmus dürfte einige Zeit andauern.